Der Tanzbär Band 3 (mit CD)

Preis
 
31,50*
$ 37,06
1 Stück
in Raten ab € 1,40 / Monat
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tage
Beschreibung
Rein ins Tanzvergnügen!
Die Auswahl des dritten Bandes will einladen zu all dem Bunten, das Tanzen mit sich bringt: Puls und Rhythmus, sich drehen, miteinander gestalten, Musik genießen, mit allen Sinnen dabei sein. Es bietet Schrittfolgen und Abläufe, spricht über den Charakter der Tänze und will andeuten, wohin es darüberhinaus gehen kann. Dabei soll doch nicht allein das Technische rüberkommen, sondern vielmehr der Spaß, die Intensität, schießlich gar diese Feinheiten der Empfindung, die vielleicht erst nach dem dritten Walzer gen Mitternacht wahrnehmbar sind.

Die Grundlagen der Tänze werden in klarer, optisch und didaktisch zeitgemäîer Form vermittelt. Überall da, wo es möglich ist, werden Grafiken eingesetzt, um die räumlichen Dimensionen der Tänze klar verständlich zu beschreiben.Es wird vom Stil und Charakter der Bewegungen erzählt. Und ganz wichtig: Die Musik ist als wesentlicher Bestandteil zum Verständnis der Tänze einbezogen.

Zusammengetragen für diesen Band wurden Tänze u. a. aus Frankreich, Deutschland, England und Schweden. Ein Schwerpunkt sind Branles (Kettentänze). Es gibt aber ebenso einfache Mixer, mitteleuropäische Paartänze und ein paar Spezialitäten für Geübte.

Die dem Buch beiliegende Begleit-CD ist eine gemeinsame Produktion der Gruppen "Hay-Non", "Die Hayner", "Wechselbalg" und "Au Gré des Vents". Die verwendeten Melodien sind traditionell oder für die jeweiligen Tänze komponiert.
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre E-Mail-Adresse bestätigen:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt
Rein ins Tanzvergnügen!
Die Auswahl des dritten Bandes will einladen zu all dem Bunten, das Tanzen mit sich bringt: Puls und Rhythmus, sich drehen, miteinander gestalten, Musik genießen, mit allen Sinnen dabei sein. Es bietet Schrittfolgen und Abläufe, spricht über den Charakter der Tänze und will andeuten, wohin es darüberhinaus gehen kann. Dabei soll doch nicht allein das Technische rüberkommen, sondern vielmehr der Spaß, die Intensität, schießlich gar diese Feinheiten der Empfindung, die vielleicht erst nach dem dritten Walzer gen Mitternacht wahrnehmbar sind.

Die Grundlagen der Tänze werden in klarer, optisch und didaktisch zeitgemäîer Form vermittelt. Überall da, wo es möglich ist, werden Grafiken eingesetzt, um die räumlichen Dimensionen der Tänze klar verständlich zu beschreiben.Es wird vom Stil und Charakter der Bewegungen erzählt. Und ganz wichtig: Die Musik ist als wesentlicher Bestandteil zum Verständnis der Tänze einbezogen.

Zusammengetragen für diesen Band wurden Tänze u. a. aus Frankreich, Deutschland, England und Schweden. Ein Schwerpunkt sind Branles (Kettentänze). Es gibt aber ebenso einfache Mixer, mitteleuropäische Paartänze und ein paar Spezialitäten für Geübte.

Die dem Buch beiliegende Begleit-CD ist eine gemeinsame Produktion der Gruppen "Hay-Non", "Die Hayner", "Wechselbalg" und "Au Gré des Vents". Die verwendeten Melodien sind traditionell oder für die jeweiligen Tänze komponiert.
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre E-Mail-Adresse bestätigen:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha