Teufelsgeige / Bumbass

weitere Bilder:
Preis
 
279,00*
$ 324,42
in Raten ab € 11,80 / Monat
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tage
Beschreibung

Die Teufelsgeige ist in vielen Spielarten in ganz Europa verbreitet, unsere Teufelsgeige stammt aus einem Landstrich südwestlich von Hamburg. Auf den Punkt gebracht ist sie ein Schlagzeug am Stock und beinhaltet alles, was man so braucht, um ordentlich Lärm zu machen - was der ureigenste Sinn des Instrumentes war, schließlich sollte damit niemand Geringerer als der Teufel höchstpersönlich vertrieben werden, daher auch der Name.

Das Instrument ist 166,5 cm lang, verfügt an der Spitze über ein kleines Beckenpaar und zwei Glöckchen, darunter befindet sich ein Klangholz und ein Tamburin, auf dem ein Steg aufgestellt ist, über den zwei Lärmsaiten laufen. Gespielt wird das Instrument mit einem Stock, in dem zusätzlich kräftige Zacken eingearbeitet sind, mit denen man schöne Ratsche-Ratsche-Geräusche erzeugen kann. Eines darf natürlich nicht fehlen: Der Teufelskopf, denn erst durch ihn wird die Teufelsgeige auch zu einer solchen! Dieser ist aufwändig aus Pappmasche gestaltet und in Handarbeit mit viel Liebe in Niedersachsen gefertig und macht seinem Namen alle Ehre.

Also, zupacken und lärmen, denn mit diesem Teil stellen sie selbst den versiertesten Exorzisten in den Schatten!

Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Name
Telefon / Handy
Land
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre E-Mail-Adresse bestätigen:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@folkfriends.com widerrufen.

Beschreibung
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt

Die Teufelsgeige ist in vielen Spielarten in ganz Europa verbreitet, unsere Teufelsgeige stammt aus einem Landstrich südwestlich von Hamburg. Auf den Punkt gebracht ist sie ein Schlagzeug am Stock und beinhaltet alles, was man so braucht, um ordentlich Lärm zu machen - was der ureigenste Sinn des Instrumentes war, schließlich sollte damit niemand Geringerer als der Teufel höchstpersönlich vertrieben werden, daher auch der Name.

Das Instrument ist 166,5 cm lang, verfügt an der Spitze über ein kleines Beckenpaar und zwei Glöckchen, darunter befindet sich ein Klangholz und ein Tamburin, auf dem ein Steg aufgestellt ist, über den zwei Lärmsaiten laufen. Gespielt wird das Instrument mit einem Stock, in dem zusätzlich kräftige Zacken eingearbeitet sind, mit denen man schöne Ratsche-Ratsche-Geräusche erzeugen kann. Eines darf natürlich nicht fehlen: Der Teufelskopf, denn erst durch ihn wird die Teufelsgeige auch zu einer solchen! Dieser ist aufwändig aus Pappmasche gestaltet und in Handarbeit mit viel Liebe in Niedersachsen gefertig und macht seinem Namen alle Ehre.

Also, zupacken und lärmen, denn mit diesem Teil stellen sie selbst den versiertesten Exorzisten in den Schatten!

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Name
Telefon / Handy
Land
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre E-Mail-Adresse bestätigen:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@folkfriends.com widerrufen.