Saitentambourin - Akkordhackbrett mit 16 Akkorden

weitere Bilder:
Preis
 
699,00*
$ 862,96
in Raten ab € 29,60 / Monat
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tage
Beschreibung

Geschichte des Saitentambourin

Dieses wunderschöne Instrument hat seine Ursprünge im mittelalterlichen Frankreich und wurde als Begleitinstrument für Gesang und Einhandflöte eingesetzt. Heute noch finden sich kleinere Varianten des Saitentambourins in Spanien und Frankreich, die vor allem bei Prozessionen als Bordunbegleitinstrumente gespielt werden. Frankreich hat das Musikinstrument zum immateriellen Kulturerbe erklärt.

 

Eigenschaften

Das Saitentambourin oder tambourin à cordes, wie es in Frankreich heißt, ist ein Hackbrett auf dem statt Melodiesaiten ganze Akkorde geschlagen werden. Somit kann jeder - und zwar wirklich jeder - sofort Musik darauf machen, da die Akkorde - anders als bei der Gitarre - nicht gegriffen werden. Das Saitentambourin hat einen vollen, schwebenden Klang. Die Saiten werden traditionell mit einem kleinen Hämmerchen geschlagen, dessen Unterseite mit Filz belegt ist. Wie im Video hörbar, kann das Instrument natürlich auch gezupft werden.

 

Hanne Mari Karlsen, Sol Heilo von Katzenjammer, Alea von Saltatio Mortis und Nico von Folkfriends beim Jammen

 

Sol von Katzenjammer und Rob Thunder von Omnia am Saitentambourin

 

Der Korpus unseres Saitentambourines ist mit einer historischen Holzrosette verziert. Um die Orientierung auf dem Instrument zu vereinfachen, sind unterhalb der Saiten, die Namen der Akkorde in das Holz gebrannt. 

Das Saitentambourin hat sich mittlerweile im schulischen Musikunterricht und in der Musiktherapie gut etabliert, da es einen intuitiven Spielansatz hat und auch für Anfänger sehr schnelle Erfolge ermöglicht. Gerade um sich selbst zu begleiten ist es hervorragend geeignet. 

Folgende Akkorde sind spielbar: C-F-G-B-D-A-E-H auf der rechten Seite des Instrumentes sowie Am-Dm-Em-Gm-Cism-Fism-Gism-Hm auf der linken Seite

Maße:

Länge 66 cm
Breite 38,5 cm
Korpustiefe 7 cm
Gesamthöhe 9,5 cm
Gewicht 4,6 Kg

 

 

 

 

 

Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre E-Mail-Adresse bestätigen:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt

Geschichte des Saitentambourin

Dieses wunderschöne Instrument hat seine Ursprünge im mittelalterlichen Frankreich und wurde als Begleitinstrument für Gesang und Einhandflöte eingesetzt. Heute noch finden sich kleinere Varianten des Saitentambourins in Spanien und Frankreich, die vor allem bei Prozessionen als Bordunbegleitinstrumente gespielt werden. Frankreich hat das Musikinstrument zum immateriellen Kulturerbe erklärt.

 

Eigenschaften

Das Saitentambourin oder tambourin à cordes, wie es in Frankreich heißt, ist ein Hackbrett auf dem statt Melodiesaiten ganze Akkorde geschlagen werden. Somit kann jeder - und zwar wirklich jeder - sofort Musik darauf machen, da die Akkorde - anders als bei der Gitarre - nicht gegriffen werden. Das Saitentambourin hat einen vollen, schwebenden Klang. Die Saiten werden traditionell mit einem kleinen Hämmerchen geschlagen, dessen Unterseite mit Filz belegt ist. Wie im Video hörbar, kann das Instrument natürlich auch gezupft werden.

 

Hanne Mari Karlsen, Sol Heilo von Katzenjammer, Alea von Saltatio Mortis und Nico von Folkfriends beim Jammen

 

Sol von Katzenjammer und Rob Thunder von Omnia am Saitentambourin

 

Der Korpus unseres Saitentambourines ist mit einer historischen Holzrosette verziert. Um die Orientierung auf dem Instrument zu vereinfachen, sind unterhalb der Saiten, die Namen der Akkorde in das Holz gebrannt. 

Das Saitentambourin hat sich mittlerweile im schulischen Musikunterricht und in der Musiktherapie gut etabliert, da es einen intuitiven Spielansatz hat und auch für Anfänger sehr schnelle Erfolge ermöglicht. Gerade um sich selbst zu begleiten ist es hervorragend geeignet. 

Folgende Akkorde sind spielbar: C-F-G-B-D-A-E-H auf der rechten Seite des Instrumentes sowie Am-Dm-Em-Gm-Cism-Fism-Gism-Hm auf der linken Seite

Maße:

Länge 66 cm
Breite 38,5 cm
Korpustiefe 7 cm
Gesamthöhe 9,5 cm
Gewicht 4,6 Kg

 

 

 

 

 

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre E-Mail-Adresse bestätigen:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha