Gemshorn Großbass in C (C - d)

weitere Bilder:
Preis
 
405,00*
$ 476,47
1 Stück
in Raten ab € 17,20 / Monat
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Im Moment nicht lagernd
Lieferzeit auf Anfrage
Beschreibung

Dieses Gemshorn ist in Großbasslage, also zwischen Bass und Kontrabasslage. Der tiefste Ton ist C. Das Instrument hat eine barocke Griffweise und einen Tonumfang von einer None, also bis zum d. Das Instrument ist durch die chromatischen Zwischentöne in den Tonarten C-Dur, A-Moll, D-Dur, H-Moll, F-Dur und D-Moll spielbar.



Bedenke: Gemshörner sind Musikinstrumente die aus natürlichem Horn gefertigt sind. Entsprechend ist jedes Instrument ein echtes Unikat. Kühe halten sich beim Erzeugen ihrer Hörner an keine EU-Norm. Somit haben die Instrumente immer wieder verschiedene Färbungen. Da Horn ein Naturmaterial ist, darf es nicht zu trocken werden. Bei direkter Sonneneinstrahlung oder auf der Heizung kann es leicht reißen. Umgekehrt mag das Gemshorn auch keine zu feuchte Anblastechnik, da es sonst aufquillt. Wer sein Gemshorn allerdings normal benutzt und es nicht in extreme Situationen bringt, wird vielleicht sein Leben lang seine Freude daran haben.

Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre E-Mail-Adresse bestätigen:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt

Dieses Gemshorn ist in Großbasslage, also zwischen Bass und Kontrabasslage. Der tiefste Ton ist C. Das Instrument hat eine barocke Griffweise und einen Tonumfang von einer None, also bis zum d. Das Instrument ist durch die chromatischen Zwischentöne in den Tonarten C-Dur, A-Moll, D-Dur, H-Moll, F-Dur und D-Moll spielbar.



Bedenke: Gemshörner sind Musikinstrumente die aus natürlichem Horn gefertigt sind. Entsprechend ist jedes Instrument ein echtes Unikat. Kühe halten sich beim Erzeugen ihrer Hörner an keine EU-Norm. Somit haben die Instrumente immer wieder verschiedene Färbungen. Da Horn ein Naturmaterial ist, darf es nicht zu trocken werden. Bei direkter Sonneneinstrahlung oder auf der Heizung kann es leicht reißen. Umgekehrt mag das Gemshorn auch keine zu feuchte Anblastechnik, da es sonst aufquillt. Wer sein Gemshorn allerdings normal benutzt und es nicht in extreme Situationen bringt, wird vielleicht sein Leben lang seine Freude daran haben.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre E-Mail-Adresse bestätigen:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha