Einführung in die mittelalterliche Musik

Preis
 
22,90*
$ 26,63
1 Stück
in Raten ab € 1,00 / Monat
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tage
Beschreibung
Dieses 1992 erstmals erschienene Buch ist zu einem vielgelesenen Ratgeber für Interessenten der Alten Musik geworden. Für die nun vorliegende dritte Auflage hat sich das neue Autorenteam Marco Ambrosini (u.a. Ensemble ONI WYTARS) und Michael Posch (Leiter der Abteilung für Alte Musik am Konservatorium der Stadt Wien) entschlossen, das Werk völlig zu überarbeiten und in groîem Umfang zu erweitern.

Ziel der vorliegenden Arbeit der beiden mit der Materie bestens vertrauten Autoren ist es, dem Musiker, der sich der mittelalterlichen Musik nähern will, einen _berblick über das Thema zu geben und eine umfangreiche Sammlung gut spielbarer Notenbeispiele unterschiedlicher Art und Herkunft anzubieten.

Das Buch vermittelt in verständlicher, gut lesbarer und doch komprimierter Form grundlegende Kenntnisse der mittelalterlichen Musik mitsamt ihrem historischen Umfeld. Es kann dabei auch als Nachschlagewerk für Fragen zur Musik dieser Epoche dienen.

Die nebenstehenden Auszug aus dem Inhalt bietet einen _berblick über die Hauptthemen. Eine Repertoireliste mit (musik-)historischen Hintergrundinformationen, der Notenanhang, Instrumentenbeschreibungen mit Abbildungen und Angabe von Bezugsquellen, Bibliographie und Stichwortverzeichnis ergänzen das umfangreiche Werk.
Inhalt:
Monophone Musik, Gregorianischer Gesang, Tonarten, Kirchentonarten Komponisten, Interpreten und Stilrichtungen, Polyphone Musik, Die Anfänge der abendländischen Mehrstimmigkeit, Das frühe Organum, Das klassische Organum, Die Schule Notre-Dame, Ars Antiqua - Die Mensuralnotation, Ars Nova - Trecento - franz. und ital. Notation, Ars Subtilior, Der arabische Einfluî, Historische Aufführungspraxis, Repertoireliste, Hildegard von Bingen, Carmina Burana, Orient und Okzident, Marienlieder, Die Entwicklung der Instrumentalmusik, Guillaume Dufay, Metamorphosen.

Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Name
Telefon / Handy
Land
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre E-Mail-Adresse bestätigen:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@folkfriends.com widerrufen.

Beschreibung
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt
Dieses 1992 erstmals erschienene Buch ist zu einem vielgelesenen Ratgeber für Interessenten der Alten Musik geworden. Für die nun vorliegende dritte Auflage hat sich das neue Autorenteam Marco Ambrosini (u.a. Ensemble ONI WYTARS) und Michael Posch (Leiter der Abteilung für Alte Musik am Konservatorium der Stadt Wien) entschlossen, das Werk völlig zu überarbeiten und in groîem Umfang zu erweitern.

Ziel der vorliegenden Arbeit der beiden mit der Materie bestens vertrauten Autoren ist es, dem Musiker, der sich der mittelalterlichen Musik nähern will, einen _berblick über das Thema zu geben und eine umfangreiche Sammlung gut spielbarer Notenbeispiele unterschiedlicher Art und Herkunft anzubieten.

Das Buch vermittelt in verständlicher, gut lesbarer und doch komprimierter Form grundlegende Kenntnisse der mittelalterlichen Musik mitsamt ihrem historischen Umfeld. Es kann dabei auch als Nachschlagewerk für Fragen zur Musik dieser Epoche dienen.

Die nebenstehenden Auszug aus dem Inhalt bietet einen _berblick über die Hauptthemen. Eine Repertoireliste mit (musik-)historischen Hintergrundinformationen, der Notenanhang, Instrumentenbeschreibungen mit Abbildungen und Angabe von Bezugsquellen, Bibliographie und Stichwortverzeichnis ergänzen das umfangreiche Werk.
Inhalt:
Monophone Musik, Gregorianischer Gesang, Tonarten, Kirchentonarten Komponisten, Interpreten und Stilrichtungen, Polyphone Musik, Die Anfänge der abendländischen Mehrstimmigkeit, Das frühe Organum, Das klassische Organum, Die Schule Notre-Dame, Ars Antiqua - Die Mensuralnotation, Ars Nova - Trecento - franz. und ital. Notation, Ars Subtilior, Der arabische Einfluî, Historische Aufführungspraxis, Repertoireliste, Hildegard von Bingen, Carmina Burana, Orient und Okzident, Marienlieder, Die Entwicklung der Instrumentalmusik, Guillaume Dufay, Metamorphosen.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Name
Telefon / Handy
Land
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre E-Mail-Adresse bestätigen:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@folkfriends.com widerrufen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:

 
63,00*
1 Stück
in Raten ab € 2,70 / Monat
 
23,95*
1 Stück
in Raten ab € 1,10 / Monat
 
129,00*
1 Stück
in Raten ab € 5,50 / Monat
€ 32,95
19,95*
1 Stück